Helfen Sie uns!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop. Jetzt spenden

 

News

Spendenaufruf

Spendenaktion „Hochwasser“

Spendenaufruf-Hochwasser.pdf

Ziel Ihrer Spenden

Der geschäftsführende Vorstand des Fördervereins hat beschlossen, die Spenden an den Kreisfeuerwehrverband Ahrweiler e.V. weiterzuleiten.

Der Kreisfeuerwehrverband unterstützt damit vor Ort betroffene Feuerwehrleute, die selbst teilweise alles verloren haben und ermöglicht so eine schnelle Hilfeleistung.

Für den Fördervereinsvorstand war die schnelle und unkomplizierte Hilfestellung wichtig.

Der Förderverein selbst unterstützt die Aktion mit 2.000 Euro.

Gerne können Sie auch weiterhin die Aktion noch unterstützen, wir sehen hier noch kein Ende dafür!

 

Tag der Feuerwehr 2021

Wie bereits im vergangenen Jahr, muss der diesjährige Tag der Feuerwehr leider entfallen.

Eigentlich wären wir am Wochenende 12./13. Juni wieder für Sie da gewesen.

Sie können leider nicht kommen, wir sind trotzdem weiterhin für Sie da.

Wir sehen uns im kommenden Jahr, ganz bestimmt.

Covid-19-Testzentrum

Das Testzentrum in Gau-Algesheim (Radsporthalle, Schloß-Ardeck) wird seit März von den Kamerad*innen der Freiwilligen Feuerwehren Appenheim, Gau-Algesheim und Ockenheim betrieben.

Die Feuerwehren sind kurzfristig in den Testbetrieb eingestiegen und führen seitdem dienstags und mittwochs die Antigen-Tests durch.

Scheckübergabe

DANKE – sagt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Gau-Algesheim e.V. 1860

Bei der MVB (Mainzer Volksbank) Aktion „Wir helfen“ wurden kürzlich Einrichtungen und Vereine unterstützt die durch die Corona Pandemie diese Jahr keinerlei Einnahmen durch „Tag der Feuerwehr“ u.ä. verzeichnen konnten.
Der Förderverein freute sich über „1.000 €“ die bei einer Scheckübergabe überreicht wurden.  Mit diesem Geld wird weiterhin die Feuerwehrarbeit der Freiwilligen Kameradinnen und Kameraden unterstützt.
Das Bild zeigt –
Raimund Beck, Filialleiter der MVB Gau-Algesheim
und
Quirin Ewen, 1. Vorsitzender des Fördervereins

Weinfestbesuch2019

Hochdorfer – Schnupfer und Feuerwehrler in der Weinstadt

Pünktlich zum Weinfest-Freitag konnte der 2. Vorsitzende des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Gau-Algesheim 1860 e.V.- Hubertus Hellmeister die 70 Hochdorfer Gäste mit Ihrem 2. Bürgermeister Helmut Plenk aus dem Bayrischen Wald im Feuerwehr-Gerätehaus der Gau-Algesheimer Wehr mit einem Glas Federweißen begrüßen. 

Nach längerer Zeit, haben die Hochdorfer Schnupfer gezielt Ihren „Jahresausflug“ auf dieses Wochenende gelegt und mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hochdorf und anderen Interessierten einen Bus zum Gau-Algesheimer Weinfest gebucht.

Nach einer Stärkung vom Feuerwehrgrill, ging es am Freitagabend mit den Gästen zum Weinfest.

Der Samstagvormittag wurde genutzt die Mainzer Innenstadt zu erkunden. Sie Sehenswürdigkeiten der Mainzer Altstadt wurden unter anderem mit einem Bummelzug durch die Fußgängerzone erkundet. 

Pünktlich um 18 Uhr wurde die Weinprobe des Bauervereins in der Gau-Algesheimer Turnhalle besucht. Hier erfolgte die informative Einstimmung für den anschließenden Gang übers Weinfest.

Am Sonntagvormittag stiegen die Gäste mit einem lachenden und einem weinenden Auge wieder in den Reisebus in Richtung Heimat.

Einige Gäste wären gerne noch länger geblieben, es wird aber nicht der letzte Besuch des Gau-Algesheimer Weinfestes gewesen sein.

Die Gau-Algesheimer freuen sich heute schon auf das kommende Jahr, wenn die 45 Jährige Freundschaft beider Wehren gefeiert wird.

Text: H.Hellmeister

Bild: H.Trum

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Gau-Algesheim 1860e.V.

1. Vorsitzender

Quirin Ewen
Weingasse 20a
55435 Gau-Algesheim
quirin.ewen@feuerwehr-gau-algesheim.de

2. Vorsitzender

Hubertus Hellmeister
Wallstraße 7
55435 Gau-Algesheim
hubertus.hellmeister@feuerwehr-gau-algesheim.de

Kassenverwalter

Joachim Peil
Kirchstraße 8
55435 Gau-Algesheim
joachim.peil@feuerwehr-gau-algesheim.de